SEO Search Engine Optimization

SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization und bedeutet übersetzt schlicht Suchmaschinenoptimierung. Wer sein Unternehmen im Internet erfolgreich präsentieren möchte, sollte diese nicht vernachlässigen. Gute SEO sorgt für eine entsprechend hohe Relevanz für Suchmaschinen wie Google, Bing & Co. Je besser die Suchmaschinenoptimierung ist, desto besser fällt das Ranking – und damit die Platzierung der eigenen Seite in den Suchergebnissen aus. Doch wie lässt sich eine Suchmaschinenoptimierung durchführen und worauf kommt es dabei an?

Onpage Optimierung

Bei der Onpage Optimierung gilt es, die eigene Seite und deren Inhalte bezüglich SEO-relevanten Aspekten zu optimieren. Dazu zählen beispielsweise
  • Unique Content (einzigartige Inhalte)
  • Berücksichtigung von Keywords und Keyworddichte
  • Aussagekräftige Meta Tags bezüglich Inhalt und Struktur
  • Interne Verlinkungen

Bevor weitere Optimierungsschritte bei der Offpage Optimierung vorgenommen werden, sollte die Onpage Optimierung abgeschlossen sein. Relevanten Inhalten, die dem Leser einen Nutzen bieten, sind für die Einstufung der Seitenrelevanz durch die Suchmaschinen der erste und wichtigste Schritt. Wie sich die Onpage Optimierung umsetzen lässt, sollen die nachfolgenden Beispiele kurz aufzeigen:
Online Shop: Bei einem Online Shop lassen sich informative Inhalte mit Unique Content beispielsweise durch gezielte Kategorie- und Produktbeschreibungen der angebotenen Waren erstellen. Eine weitere Möglichkeit bietet zum Beispiel auch die Ergänzung um eine Ratgeberseite, die im Online Shop integriert ist. Dabei lassen sich unterschiedliche Keywords nutzen und Inhalte mit Mehrwert für die Kunden schaffen.
Firmenwebseite: Die Firmenwebseite gilt auch als Visitenkarte im Netz. Zur Vorstellung des eigenen Unternehmens bieten sich hier beispielsweise Inhalte zur Firmengeschichte, zu Unternehmenswerten und Unternehmenszielen an. Aber auch nützliche Informationen zu Dienstleistungen und Produkten oder ein eigener Bereich für informative und hilfreiche Blogbeiträge ist eine gute Möglichkeit, um die SEO Relevanz für Suchmaschinen auszurichten.
Corporate Blog: Ein Corporate Blog ist eine bestimmte Variante, einen Blog auszurichten. Im Gegensatz zu Lifestyle Blogs oder privaten Blogs stehen hier Inhalte zum Unternehmen oder aktuelle Themen der Branche im Vordergrund. Die einzelnen Blogbeiträge eignen sich dabei nicht nur für Unique Content an, sondern ermöglichen auch die Durchführung für interne oder externe Links. Dabei kommt es darauf an, ob der Blog als eigene Kategorie auf der Unternehmenswebseite integriert ist, oder als Subdomain erreichbar ist.

Offpage Optimierung

Die Offpage Optimierung hat die Generation von externen Links im Fokus. Je häufiger die eigene Internetadresse im Netz vertreten ist, desto relevanter ist sie für die Suchmaschinen. Die Offpage Optimierung sollte allerdings erst nach der Onpage Optimierung erfolgen, um den Mehrwert für Kunden und Leser bei Verbreitung der eigenen Domain im Netz sicherzustellen. Im Rahmen der Offpage Optimierung erstellen wir gerne ein individuelles Konzept für Ihren Ranking-Erfolg. Für ein höheres Google Ranking erhalten Sie beispielsweise durch ITWESO Google Adwords Kampagnen, um Ihre Internetpräsenz optimal zu steigern.

Als Experten im Gebiet des Webdesigns bietet ITWESO sowohl die Onpage Optimierung, als auch die Offpage Optimierung an. Gerne können Sie hier ein unverbindliches Angebot anfragen!